PRO Niederösterreich

Kategorie Gesellschaft

Bereich Menschenrechte/Integration

Preisträger: Frederike Demattio, Ingrid Kuhn
Die Initiative „Connect Mödling“ ist eine ehrenamtliche Organisation für Flüchtlingshilfe in der Stadt und im Bezirk Mödling. 180 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge werden für einen Schulabschluss vorbereitet sowie beim Spracherwerb und der Allgemeinbildung unterstützt. Anfallende Kosten werden ausschließlich aus Spenden oder von den Aktivisten selbst getragen. Herzlichen Dank für Eure Arbeit im Interesse der Menschlichkeit. Mit dabei auch unser Nationalrat Hannes Weninger.

Bereich Demokratie/Zusammenleben

Preisträgerin: Gisela Porod
Durch Sport den Glauben näherbringen.
Als Pfarrgemeinderätin der Pfarre Strögen/Frauenhofen versucht Gisela Porod durch gemeinsame sportliche Aktivitäten die Gemeindebürger auch für religiösen Glauben zu interessieren und so die Gesellschaft zusammenzuführen.

Bereich Generationenverständigung

Preisträger: Die ehrenamtlichen Fahrer des Vereins Gemeindebus Gerersdorf
Da in der Gemeinde Gerersdorf die öffentliche Anbindung sehr beschränkt ist, hat die Gemeinde mit Förderung des Landes NÖ einen Gemeindebus angeschafft, der den Gemeindebürgern eine nach persönlichen Bedürfnissen orientierte Mobilität ermöglicht. 21 Fahrer stellen sich ehrenamtlich für den  Betrieb dieses Busses zur Verfügung. Da dieser Bus in erster Linie von älteren Menschen in der Gemeinde in Anspruch genommen wird, ist er ein gutes Beispiel für ein generationenübergreifendes Miteinander in der Gesellschaft.