PRO Niederösterreich

Kategorie Soziales Engagement

Kinderzukunft – jedem Kind alle Chancen

Wiener Neustadt hat in den vergangenen Jahren viel im Bereich der Armutsbekämpfung unternommen. Als Beispiele seien die „PlusCard“, der „Bernhard Müller Sozialfonds“, die Etablierung eines Sozialombudsmannes und viele andere Maßnahmen genannt. Nun soll mit dem Projekt „Kinderzukunft – jedem Kind alle Chancen“ der nächste Meilenstein gesetzt werden: Durch unterschiedliche Maßnahmen soll jedes Kind, jeder Jugendliche, alle Chancen bekommen. Es soll verhindert  werden, dass unsere Kinder die armen Erwachsenen von morgen werden. Kein Kind wird im Stich gelassen!


Vision RUN

Der Vision Run ist das neue Charity-Firmenlauf-Erlebnis in Österreich. Gemeinsam im Dreier-Firmenteam ein sportliches Ziel erreichen, Spaß haben, feiern und Gutes tun – das sind die Komponenten für einen unvergesslichen Abend für alle TeilnehmerInnen. Pro Team werden 30 Euro, die bereits im Startgeld inkludiert sind, gespendet - die Spende kann direkt einer der drei Partner-Institutionen des Vision Runs – dem NÖ Versehrtensportverband, dem Roten Kreuz oder der Tagesstätte St. Pölten – gewidmet werden. Mit dem Vision Rund werden über den Sport, die Wirtschaft und deren MitarbeiterInnen mit NGOs vernetzt. So wird für Unternehmen die Möglichkeit zum Einstieg in CSR-Programme bzw. zur Vertiefung oder Erweiterung bestehender Programme geschaffen. Darüber hinaus können gemeinsame Projekte initiiert werden.


Weihnachtsbaumaktion

Vor fünf Jahren wurde in Baden die „Weihnachtsbaum-Aktion“ im Rahmen der Aktion „Stadt der guten Taten“ von Gemeinderätin Maria Kraupa und dem SPÖ-Gemeinderatsklub ins Leben gerufen. Der Politikerin kam damals zu Ohren, dass sich viele Familien zu Weihnachten keinen eigenen Weihnachtsbaum leisten können. Deshalb werden in Not geratenen BadenerInnen aus Mitteln des Sozialfonds der SPÖ Baden Jahr für Jahr Weihnachtsbäume gespendet. Damit diese auch entsprechend aufgeputzt werden können, werden im Rahmen des Projekts auch Christbaumschmuck, diverse Geschenke, etc. gesammelt und an die Bedürftigen weitergegeben.